Aktuelles

Am 20. Mai machen wir unsere Jahreswanderung.

 

Hierzu treffen wir uns am Pfingstsonntag um 9:45 Uhr beim Parkplatz des Restlers-Festes in Mannholz.

Wir werden ins Rottal runter und wieder hoch wandern. Die Strecke ist Kinderwagen-tauglich.

Während der Wanderung gibt es zwei Mal eine Verpflegungsstation. Für Essen und Getränke ist bei den Verpflegungsstationen gesorgt.

 

Bitte tragt Euch in die Liste an der Theke im Vereinsheim ein.

Gerne könnt Ihr auch unter der Telefon-Nr. 07172 186 524 anrufen und eintragen lassen.

 

Dies wird bestimmt ein super toller Tag

 

Hermann

 

Vom 08.-11.März fand in Xuzhou, China die Indoor-Tauzieh-Weltmeisterschaft statt. Hier sind vier unserer Zieherinnen gemeinsam mit vier Zieherinnen vom TZC Kaiserberg und zwei Zieherinnen vom ASV Ladenburg als deutsche Nationalmannschaft an den Start gegangen.

Erst seit knapp 4 Monaten betreiben wir das Indoor-Tauziehen. Da der Wettkampf in China für uns das erste Indoor-Turnier überhaupt war, haben wir uns von vornherein keine großen Chancen ausgerechnet. Trotzdem haben wir unser Bestmöglichstes gegeben und versucht, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen.

Unsere Konkurrenten kamen aus China, Taiwan, Spanien, Korea, Lettland und der Mongolei. Auch wenn wir in jedem Zug gut dagegen halten konnten, fehlt uns noch etwas Erfahrung und Kraft um einen Zug für uns zu entscheiden. Gegen die Mädels aus Lettland, die auch erst seit Kurzem beim Indoor dabei sind, hatten wir uns einen Punktgewinn erhofft. Leider sind sie dann kurzfristig nicht an der WM angetreten. Somit belegten wir am Ende den 6. Platz. Natürlich wäre es schön gewesen, die Erfahrung eines Zuggewinns mit nach Hause zu nehmen, trotzdem sind wir mit unserer Leistung zufrieden.

Der erste Schritt ist jetzt getan und wir haben unser Ziel vor Augen: In zwei Jahren wollen wir uns in Donegal, Irland für die World Games 2021 in Birmingham, USA qualifizieren. Bis dahin müssen wir weiter trainieren, uns verbessern und noch mehr Turniererfahrung sammeln. Es ist bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

 IMG-20180317-WA0020

Mannschaftsbild-Trikot-Indoor-WM-Xuzhou

Bild-2-Indoor-WM-Xuzhou

Mannschaftsbild-mit-Pan

 

Liebe Hobbytauzieher,

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Hobbyturnier im Rahmen unseres Tauziehfestes statt. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen. Unten findet Ihr ein Anmeldeformular über das Ihr Euch direkt anmelden könnt.

Zusätzlich werden wir dieses Jahr mit Applaus über die originellste Mannschaft abstimmen. Auch ohne die stärkste Mannschaft auf dem Platz zu sein könnt Ihr dieses Jahr einen Preis gewinnen - Euren Kostümideen sind also keine Grenzen gesetzt.

Hier noch ein Hinweis zur Regelung bezüglich des Schuhwerks beim Hobbyturnier:

Als geeignet empfehlen wir Berg- oder Wanderstiefel, sowie Springerstiefel.
Ausdrücklich verboten ist folgendes: „Hartschalenschuhe sowie Schuhe mit Spikes, Stahlabsätzen oder Stollen“

Ausgeschlossen sind damit z.B.:
Kickstiefel, Tauziehstiefel mit Stahlabsatz, Skistiefel, Hartschalenstiefel jeglicher Art

Bergstiefel in Hartschalenausführung sind zu unserem Hobbyturnier nicht zugelassen, da es Hartschalenschuhe sind.

hartschale

NICHT ERLAUBT:

Bergstiefel aus Hartschale

Beispiel:

LOWA Civetta

Weichschale

Erlaubt:

Bergstiefel mit Obermaterial Leder oder Kunstgewebe wie z.B. Cordula

Beispiel:

LOWA Cristallo

Sollten im Vorfeld Zweifel bestehen, könnt Ihr Euch gerne an uns wenden, entweder telefonisch oder über das untere Formular.

Wir hoffen, dass alle Teams Verständnis für diese Regelung haben, und freuen uns auf faire uns spannende Wettkämpfe.

Ausschreibung Hobby - Tauziehturnier am 5. Mai 2018 in Pfahlbronn

Teilnehmer

Teilnehmen können Mannschaften die beliebig aus Männer und Frauen zusammengestellt sein können. Das Mindestalter der Zieher beträgt 15 Jahre und ist im Zweifelsfall durch einen Personalausweis nachzuweisen.

Aktive Tauzieher auf Landesliga- oder Bundesligaebene dürfen nicht mitziehen. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst.

Mannschaft

Eine Mannschaft besteht aus 6 - 8 Tauziehern, einem Coach und einem Betreuer. Das Auswechseln eines Ziehers während des Turniers ist nicht zulässig. Es wird immer mit der gleichen Anzahl von Ziehern gegeneinander angetreten. Die Mannschaft die mehr Zieher zur Verfügung hat, nimmt bei ungleichen Mannschaften entsprechend Zieher aus der Mannschaft.

Gewicht

Es gibt kein Gewichtslimit für die Mannschaften.

Bekleidung

Eine einheitliche Mannschaftskleidung ist erwünscht, aber keine Pflicht. Als Schuhwerk eignen sich stabile Schuhe mit Profilsohle, wie Springerstiefel oder Wanderschuhe. Hartschalenschuhe sowie Schuhe mit Spikes, Stahlabsätzen oder Stollen sind aus Verletzungsgründen nicht erlaubt.

Turnierablauf

Bei einer Gesamtbeteiligung von bis zu 7 Mannschaften wird in einer Gruppe gezogen. In der Vorrunde zieht jede Mannschaft gegen jede. Ein Zug besteht aus 2 Zügen. Für jeden gewonnen Zug erhält die Mannschaft einen Punkt. Die 4 besten Mannschaften aus der Vorrunde ermitteln in der Halbfinal und Finalrunde die Plätze 1 – 4 der Gesamtwertung.

Bei einer Gesamtbeteiligung von mindestens 8 Mannschaften wird in mehreren Gruppen gezogen. Der Turniersieger wird dann unter den jeweiligen Gruppenbesten im Halbfinale und Finale ermittelt.

Startgebühr

Jede Mannschaft hat eine Startgebühr von 25,-- € zu entrichten.

Prämien

Der Turniersieger bekommt 30 Liter Bier.

Die 3 besten Mannschaften erhalten jeweils einen Pokal.

Jede Mannschaft erhält abends freien Eintritt beim Fest und zur Erinnerung eine Urkunde.

Die originellste Mannschaft bekommt 20 Liter Bier.

Zeitplan

Turnierbeginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Siegerehrung: unmittelbar nach Turnierende

Die Dauer ist abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften.

Meldeschluß: 4. Mai 2018

Form not found or is not published

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

Am Wochenende von 4. bis 6. Mai findet unser Tauziehfest statt.

Programm:
Freitag, 04.Mai: "Ozapft is" Festbetrieb mit Maßbier, Hähnchen und Haxen. Live Musik mit der SoB - Kapell. Ab 22.00 Uhr Partymusik mit DJ Cobra. Cocktails an der Bar. Eintritt frei.
Die ersten 100 Besucher die in Tracht erscheinen bekommen ein Begrüßungsgetränk.

Samstag, 05.Mai: 15 Uhr Hobbyturnier. Ab 20.30 Uhr Live Musik mit "NiteFly". Eintritt (ab 19 Uhr) 6€.

Sonntag, 06.Mai: Ab 11 Uhr Frühschoppen mit dem MV Walkersbach. Um 11.30 Uhr LL Jugend 450kg- Klasse. Um 13 Uhr LL Männer 680kg- und 720kg- Klasse und LL Frauen 410kg- Klasse. Ab 18 Uhr Partymusik mit DJ Achim. Eintritt frei.

An allen Festtagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das Festzelt wird bei kühler Witterung beheizt.

Dieses Jahr geht es wieder zum Fellhorn/Kanzelwand.

Wann? Am Samstag, den 3. Februar 2018.

Treffpunkt: 5:45 Uhr
Abfahrt: 6:00 Uhr
Rückfahrt:  ca. 18 Uhr

Kosten: (inkl. Vesper im Bus)

nur Busfahrt:  25,- €
Busfahrt + Skipass:  60,- €

 

Anmeldung bis 27. Januar 2018 im Vereinsheim.

National CPR Association